SW-Ansicht

Dies & Das

Bürger des Jahres 2016: Erwin Kruszinski

Im Rahmen einer Feierstunde  zum Tag des Ehrenamtes am 10.11.2017, zu der der Rat der Stadt Waltrop in den großen Sitzungssaal des Rathauses eingeladen hatte, wurde der 76-jährige Erwin Kruszinski als "Bürger des Jahres 2016"  von der Bürgermeisterin Nicole Moenikes ausgezeichnet.  Dr. Heinz-Josef Mußhoff hielt die Laudatio.

Den Waltroper Bürgern ist Erwin Kruszinski besonders bekannt durch sein ehrenamtliches Engagement als stellvertretender Vorsitzender des Seniorenbeirats, als 1. Vorsitzender des Sozialverbandes SoVD seit 2012 und durch die  Betreuung der Reisegruppe des SoVD. Er ist im Behindertenbeirat und im Büchereiteam der Waltroper Bücherei aktiv. Weniger bekannt ist, dass er früher Kanusportler und ehrenamtlicher Richter am Verwaltungsgericht war.

Der Waltroper Shanty-Chor bildete den passenden musikalischen Rahmen für die rundum gelungene Feierstunde. Da wehte der "Waltroper Wind".       

Wir gratulieren zur verdienten Ehrung!

  Eugen Holtkamp