SW-Ansicht

Dies & Das

Wichtige Punkte aus der Sitzung des Seniorenbeirats vom 1.7.2019

Eugen Holtkamp

Am Montag. 01.07.2019. l6:00 Uhr, fand im AWO Seniorenzentrum, Dortmunder Str. 146 A, in Waltrop, eine Sitzung des Seniorenbeirats statt.

Wichtige Punkte fasse ich hier zusammen:

  • Andrea Sembowski stellte sich vor als neue Mitarbeiterin der Stadt (seit dem 1.4. - Tel. 930-310)  im Seniorenbüro  (Altenhilfekoordination), die den Seniorenbeirat tatkräftig unterstützen wird.

 

  • Thomas Zarske vom AWO-Bezirksverband  Westliches Westfalen stellte das neue AWO Seniorenzentrum "Alte Berginspektion"  in Waltrop vor, das voraussichtlich im Spätsommer 2019 eröffnet wird.

 

 

 

 

 

 

 

 

  • Frau Hesselmann von der Stadtverwaltung stellte die Pläne für den neuen Boule-Platz im Moselbachpark vor. 

 

 

 

 

  • Uwe Paczkowski und Axel Heimsath berichteten, dass die Taschengeldbörse am 1.8. ihre Arbeit in den neuen  Räumen der Lebenshilfe (Dortmunder Str.13) aufnehmen wird.

 

 

  • Zur Zukunft der Vollversammlung wurde beschlossen, dass sie  entfällt. Nur der Arbeitskreis1  besteht weiter. 4 Wochen vor jeder Beiratssitzung findet zukünftig zur Vorbereitung der Tagesordnung eine offene Vorstandssitzung statt, an der jeder teilnehmen kann.