SW-Ansicht

Dies & Das

EhrenamtsNews

Uwe Paczkowski

Sonderausgabe der EhrenamtsNews

 Der FRNRW hat Informationen zu den anstehenden Kommunalwahlen veröffentlicht. Ich zitiere aus der Ankündigung: 

 Am 13. September 2020 können Sie die Entscheidungsträgerinnen und -gremien in Ihrer Kommune wählen. Ob Wahl der Oberbürgermeisterin oder Landrätin, Stadtrat oder Kreistag, Bezirksvertretung, Gemeinderat oder Integrationsrat – die Kommunalwahlen bieten einen guten Anlass für (flüchtlings-)politische Beteiligung. Schließlich können die Kommunen Nordrhein-Westfalens wesentliche Themen wie die würdige Unterbringung von Schutzsuchenden, die wohlwollende Anwendung des Aufenthaltsrechts oder den umfänglichen Zugang zu Bildung und Teilhabe regeln. Vielerorts konnten Ehrenamtliche durch ihr persönliches Engagement, beharrliche Öffentlichkeitsarbeit und politische Ansprache bereits wichtige Verbesserungen in der Aufnahme und Unterbringung von Flüchtlingen erwirken.

In dieser Sonderausgabe der EhrenamtsNews stellen wir Ihnen einen Fragenkatalog, sogenannte Wahlprüfsteine, zur Verfügung. Diese Wahlprüfsteine können Sie, angepasst an die Gegebenheiten vor Ort, an die zur Wahl stehenden Parteien und Kandidatinnen verschicken und damit konkrete Aussagen über ihre flüchtlingspolitischen Einstellungen und Ziele einfordern. Außerdem präsentieren wir die flüchtlingspolitischen Forderungen des Flüchtlingsrats NRW zu den Kommunalwahlen.

Wir freuen uns auf eine rege Nutzung der Wahlprüfsteine und wünschen Ihnen viel Spaß und Erfolg dabei, die Flüchtlingspolitik vor Ihrer Haustür mitzugestalten!

 Die News findet man hier:

 https://www.frnrw.de/fileadmin/frnrw/media/EhrenamtsNews/EhrenamtsNews_Sonderausgabe_Juli_2020.pdf