SW-Ansicht

Dies & Das

Erfreuliche Nachricht: Neustart am 17.9. Waltroper Senioren aktuell!

Eugen Holtkamp

Wir sind von vielen Leuten angesprochen worden, die unsere Zeitung sehr vermisst haben. Nachdem leider das beliebte Seniorenkino im 15. Jahr seines Bestehens schließen musste, stand auch die allseits bekannte Waltroper Seniorenzeitung, die auch 2006 gegründet wurde, vor dem Aus. Altersbedingte Gründe und/oder gesundheitsbedingte Probleme hatten dazu geführt, dass die Zeitung eingestellt werden sollte.

Damit die erfolgreiche Arbeit von 15 Jahren nicht so sang- und klanglos endete, hatte ich mich entschlossen, ab 1.1.2020 die Leitung zu übernehmen und die Zeitung fortzuführen, mindestens so lange, bis Ende des Jahres ein neuer Seniorenbeirat nach der Kommunalwahl am 13.9.20 gewählt wird. Nach vielen Hindernissen (besonders auch durch die Corona-Krise) und erheblichen  Bemühungen ist es mir gelungen, die Zeitung fertigzustellen. Sie ist im 15. Jahr ihres Bestehens gerade im Druck mit 1500 Exemplaren.

Als 1. Ausgabe in diesem Jahr erscheint sie sehr verspätet, wieder mit 44 Seiten, aber nicht totzukriegen, am 17.9. 2020!!!

Sie wird an den bekannten Plätzen ausgelegt und kann kostenlos mitgenommen werden.

Zusätzlich hat im ganzen September an den Markttagen mittwochs und samstags von 10 bis 12 Uhr der Seniorentreff am Marktplatz geöffnet und bietet neben Informationen zum Seniorenbeirat auch die Waltroper Seniorenzeitung "Waltroper Senioren aktuell" an.

.