SW-Ansicht

Dies & Das

Corona im Kreis Recklinghausen

Uwe Paczkowski

Im Kreis ist am Wochenende der sogenannte Inzidenzwert von 50 neuen Corona-Infektionen innerhalb einer Woche pro 100.000 Einwohner*innen überschritten worden. In Waltrop lag er schon seit ein paar Tagen bei über 90.

 Das Vest gilt deshalb als Risikogebiet, bzw. nicht so drastisch ausgedrückt: als besonders betroffene Region. Damit sind - wie auch immer - ein paar Maßnahmen verbunden:

- Pflicht für Mund-Nasen-Schutz (MNS) an weiterführenden Schulen für Lehrer und Schüler

- MNS für Zuschauer bei Sportveranstaltungen (drinnen und draußen)

- MNS für Erzieherinnen in Kitas und OGS

- Besucherregelungen in Kliniken und Altenheimen kreisweit vereinheitlichen

- Verbot von Shisha-Rauchen im öffentlichen Raum

- Maskenpflicht in Fußgängerzonen und auf öffentlichen Plätzen sowie überall dort, wo der Abstand von 1,5 m nicht eingehalten werden kann

- Im öffentlichen Raum dürfen sich nur noch Gruppen von maximal fünf Personen treffen (tf)

 Die Coronaschutzverordnung und weitere Informationen zu Virus, Zahlen und Gegenmaßnahmen findet man auf der Internetseite des Kreises Recklinghausen: www.kreis-re.de/coron