SW-Ansicht

Dies & Das

Taschengeldbörse weiterhin aktiv - Seniorenbeirat informiert

E. Holtkamp

Die Taschengeldbörse, die vom Kinder-  und Jugendparlament und dem Seniorenbeirat betrieben wird, ist auch in Corona-Zeiten aktiv und unter der Telefonnummer 0177/3057304 zu erreichen.

Hier können junge Leute von 14 bis 20 Jahren durch kleinere, leichtere Hilfstätigkeiten für Senioren ihr Taschengeld aufbessern. Die Vergütung sollte mindestens 5 Euro ("Taschengeld") betragen. Die Schutzauflagen in Corona-Zeiten werden beachtet.