SW-Ansicht

Dies & Das

Aloys Niehus, Ehrenbürger des Jahres 2020  in Waltrop

Eugen Holtkamp

 

 

 

In der Ratssitzung am  2. Dezember 2021 in der Stadthalle Waltrop   wurde Waltrops Bürger des Jahres 2020 Aloys Niehus von Bürgermeister Marcel Mittelbach  für sein Lebenswerk geehrt.

Bürgermeister Marcel Mittelbach: Einen besonderen Menschen für sein Lebenswerk ehren durfte ich heute gemeinsam mit dem stadtbekannten Künstler Paul Reding. Seit heute ist Aloys Niehus Bürger des Jahres 2020 - herzlichen Glückwunsch! Herr Niehus ist vielen als eine Art „wandelndes Geschichtsbuch“ bekannt, so sehr ist er mit Waltrops Geschichte vertraut,  der Stadt, in der er seit mehr als 90 Jahren lebt. Im Heimatverein ist er besonders verwurzelt.

https://www.facebook.com/821346251572043/posts/1537363996636928/?sfnsn=scwspmo

 

Schwimmen ist lebenswichtig - Bürgerbad-Verein in Waltrop verkündet neue Aktivitäten

 

Eugen Holtkamp

Im vergangenen Jahr sind in Deutschland mindestens 378 Menschen ertrunken, davon 335 in Binnenge­wässern. Das gab die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) bekannt. Besonders vom Ertrinken betroffen sind Kinder und junge Menschen. Hier ist zurückgehende Schwimmfertigkeit bei den Kindern ein Grund, was das Coro­na-Jahr 2020 durch längerfristig geschlossene Bäder nur verschlimmert hat. So sorgten die verschlechternden Rahmenbedingungen dafür, dass weniger junge Men­schen schwimmen lernten.

Fast 2 Jahre waren auch in Waltrop die Schwimmmöglichkeiten durch Corona stark eingeschränkt. Nun hat der Bürgerbad-Verein, der 2012 gegründet wurde und rund 200 Mitglieder hat, neue Aktivitäten verkündet:

  • Jeden Mittwoch (nicht in den Ferien) ist das Hallenbad wieder von 18 bis 21 Uhr für die Öffentlichkeit geöffnet. Ein 2. Termin ist geplant, wenn Bedarf besteht: samstags von 16.30  bis 19 Uhr.
  • Das Freibad soll zukünftig attraktiver werden: Beachvolleyball-Feld, Tischtennisplatten und andere Bewegungsspielmöglichkeiten.
  • Die gegenwärtigen Schwimmkurse im Hallenbad (leider schon ausgebucht) werden Mitte Januar 2022 fortgesetzt (Sportbüro Tel.962670). Auch DLRG und Schwimmverein können angesprochen werden.
  • Für das Jubiläumsjahr 2022 hat zum zehnjährigen Bestehen der Bürgerbad-Verein Waltrop ein umfangreiches Programm vorgesehen, das bald vorgestellt wird.
  • Am jährlichen Adventsmarkt beim Schiffshebewerk in Waltrop am 27./28. November nimmt auch wieder ein Stand des Bürgerbadvereins teil. Da sind noch tatkräftige Helfer/-innen gefragt.

 Kontakt: Vorsitzender Dieter Wiede Tel. 409997           

 Internet: <www.waltroper-buergerbad.de>

Cringe ist Jugendwort des Jahres- Wellenbrecher wird Wort des Jahres 2021 2021 –Akkurat Seniorenwort des Jahres?

 Eugen Holtkamp

Ein vergessenes Wort aus dem vergangenen Jahrhundert wurde zum Jugendwort des Jahres 2018 gewählt: Ehrenmann. Das weckt bei den Älteren keine guten Erinnerungen!!!

Auch  das Jugendwort von 2020 lost ist jetzt natürlich völlig „out“.

 Ein allseits bekannter Buchverlag hat in seiner Online-Befragung Top 10 Voting jetzt die Wörter vorgeschlagen, über die abgestimmt wurde.

 wild, Digga, sus, sheesh, Cringe, same, Geringverdiener, Mittwoch, papatastisch,  akkurat.

  Leider konnte ich wegen fortgeschrittenen Alters nicht  mitabstimmen. Aber ich fand papatastisch wirklich fantastisch.

Ergebnis der Umfrage: cringe (fremdschämen, peinlich wie ein älterer Mann beim Tanz in der Disco).

Akkurat ist mir übrigens aus meiner Jugendzeit noch gut bekannt und ich schlage es dann wenigstens als Seniorenwort des Jahres vor.