SW-Ansicht

Dies & Das

Spendenübergabe vom Seniorenbeirat und KiJuPa für die neue Spiellok in der Fußgängerzone

 

Patricia Neuhaus, neue Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Waltrop:

Schon im Mai führten der Seniorenbeirat und das Kinderjugendparlament eine gemeinsame und erfolgreiche Spendenaktion durch, die der neuen Spiellok in der Fußgängerzone zugutekommen soll. Am Standort „Seniorentreff am Markt“  wurden Waffeln, Muffins und Getränke angeboten. Diese Aktion ist wieder einmal ein Beispiel für eine gute Zusammenarbeit von Jung und Alt gewesen. Es wurden insgesamt 520 € eingenommen, die nun am heutigen Tage an die Initiatorin Frau Bürgermeisterin Moenikes übergeben wird.

Weiterlesen ...

Vorstand des Seniorenbeirats neu zusammengesetzt

Der dreiköpfige Vorstand des Waltroper Seniorenbeirats wurde am 11.6.2018 neu zusammengesetzt, da der bisherige Vorsitzende Hartmut Lundberg leider im März verstorben ist.

Als Vorsitzender wurde Erwin Kruszinski und als stellvertretende Vorsitzende Marianne Masberg gewählt. Jürgen Koch bleibt stellvertretender Vorsitzender. Auf dem Foto sind neben den 3 Vorsitzenden in der 1. Reihe noch Bürgermeisterin Nicole Moenikes sowie Nadine Schröder vom Seniorenbüro  und Michael Riethmann, Leiter der Fachgruppe Soziales und Senioren, zu sehen.

Zukunftswerkstatt Familien am 23.6.2018

 
 Auf dem Bild: Familie. Schrift im Bild: Familienfreundlichkeit in Waltrop. Zukunftswerkstatt am 23.6.2018 in der Stadthalle. Grafik: guukaa, fotolia.com Familie.Zukunft.Waltrop gemeinsam weiter familienfreundlich gestalten“: Unter diesem Motto wird am Samstag, den 23. Juni 2018 ganztätig von 9.30 bis 16.30 Uhr eine Zukunftswerkstatt in der Stadthalle Waltrop stattfinden.  Anknüpfend an bisherige Aktivitäten rund um das Thema Familienfreundlichkeit, soll jetzt eine breite Öffentlichkeit mit Politik, Verwaltung, Institutionen und Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch kommen. Im Mittelpunkt steht, Vertrauen aufzubauen, neue Ideen einzubeziehen und real umsetzbare Pläne zu entwerfen, die das Zusammenleben in Waltrop bereichern.

Bürgerinnen und Bürger können sich für die Teilnahme an der Zukunftswerkstatt noch kurzfristig anmelden.
Tel.: 02309 930243
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!             

Quartier Alter Graben/Adamsstraße: freie Wohnungen

Eugen Holtkamp

Am 18.06. 2018 besteht nochmals die Möglichkeit zur Besichtigung der neuen Wohnungen:

Alter Graben 20, von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr!!!                               Anmeldung erwünscht!

In den neuen Wohnhäusern sind aktuell nur noch Wohnungen für 3 Personen, ca. 75qm, mit 2 Schlafzimmer frei.

Die Diakonie hatte für den 25.5. die Nachbarschaft und Interessierte eingeladen, den Baufortschritt der neu errichteten Gebäude (Alter Graben) zu begutachten. Die Wohnungen verschiedener Größe für Flüchtlinge und Berechtigte für den Sozialen Wohnungsbau besichtigten zahlreiche künftige Bewohner.  Vom Quartiersmanagement (Adamsstr.22) standen Doris Knopp und Mete Topcu (0157-72934496) für Fragen aller Art zur Verfügung. Von der Fertigstellung der Wohnungen und dem Einzug der Bewohnerinnen und Bewohner im Sommer wird in der Seniorenzeitung noch ausführlich berichtet.